Events mit XR-Bezug

November 2022

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Dienstag 1. November
  • 18:00 – 20:00 XR Stammtisch
    XR Stammtisch
    18:00 – 20:00

    Willkommen zu unserem monatlichen, deutschlandweitem XR Stammtisch. Hier treffen sich Interessierte und Enthusiast:innen aus den Bereichen Virtual Reality, Augmented Reality, 360° Video und alles was dazwischen und darüber hinaus passiert. Wir wollen uns ganz entspannt kennenlernen und uns über aktuelle Trends, Entwicklungen und eigene Projekte austauschen. Bei uns ist jede:r willkommen, egal ob Anfänger:in oder Profi.
    Unser XR Stammtisch findet jeden ersten Dienstag im Monat ab 18 Uhr in der virtuellen Welt von AltspaceVR statt. Er wird von nextReality.Hamburg e.V. in Kooperation mit Virtual Germany und den XR Communities in Deutschland organisiert.
    Wir freuen uns sehr euch virtuell zu sehen!
    Link zum Stammtisch in AltspaceVR:https://account.altvr.com/events/1917429655837605908
    Raum-Code für AltspaceVR: UYV472

    TEILNAHME
    Der Stammtisch findet in AltspaceVR statt und die Teilnahme ist ganz einfach.
    Ihr könnt mit eurer VR-Brille oder im 2D Modus am PC oder Mac teilnehmen, die Downloads für die verschiedenen Systeme findet ihr hier:https://altvr.com/get-altspacevr/
    Als nächstes braucht ihr einen Microsoft Account, mit dem ihr euch anmelden könnt. Falls ihr noch keinen habt, könnt ihr den hier erstellen:https://signup.live.com/
    Am einfachsten ist es, wenn ihr unserer Gruppe beitretet, dann seht ihr alle Stammtische in AltspaceVR unter Events -> My Events. Die Gruppe findet ihr hier:https://account.altvr.com/groups/1913237935277212271
    CODE OF CONDUCT
    Jede und jeder ist bei uns willkommen und wir möchten sicher gehen, dass sich alle Menschen unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung, Herkunft und Religion (oder deren Nichtvorhandensein) bei uns willkommen und sicher fühlen.
    In unserer Community dulden wir keinerlei respektloses, diskriminierendes, rassistisches oder sexistisches Verhalten. Jedes inakzeptable Verhalten führt direkt zu einem Ausschluss von der Veranstaltung. Bitte gebt uns sofort Bescheid, solltet ihr ein solches Verhalten bemerken oder euch nicht wohl fühlen.
    SCHLUSS MIT ALL-MALE EVENTS
    Wir möchten lebendige, vielfältige Diskussionen und Diversität fördern. Leider sind Frauen nach wie vor bei vielen Veranstaltungen in der XR-Branche unterrepräsentiert. Wir sorgen dafür, dass Speakerinnen bei unseren Veranstaltungen gleichberechtigt zu Wort kommen, aber beim Publikum seid ihr dran: Bitte nehmt euch einen Moment Zeit und ladet eine Freundin oder Kollegin ein mitzukommen!
    MUSS ICH VORWISSEN IM BEREICH XR HABEN?
    Nein, für unsere Veranstaltungen brauchst du keinerlei Vorwissen über Virtual und Augmented Reality. Auch wenn du gerade erst anfängst, dich für XR zu interessieren, freuen wir uns selbstverständlich über deine Fragen und Ansichten zum Thema! Bitte scheu dich nicht nachzufragen, wenn der ein oder die andere zur sehr in Details abdriftet und du nicht folgen kannst oder etwas nicht verstehst.
    DO I NEED TO SPEAK GERMAN?
    Our regulars’ table and the communities are based in Germany, but most of us speak English as well, so just join us and let us know you don’t speak German.

Mittwoch 2. November
Donnerstag 3. November
Freitag 4. November
  • 17:00 – 20:00 nextReality.Contest 2022: Preisverleihung
    nextReality.Contest 2022: Preisverleihung
    17:00 – 20:00

    Am 4.11.2022 ist es soweit: wir vergeben die nextReality.Contest Awards 🍾
    Zur feierlichen Preisverleihung in der Astor Film Lounge HafenCity laden wir alle Nominierten und unsere Jury herzlich ein. Anschließend geht es mit der öffentlichen PICO After-Show-Party im VRHQ in der Hamburger Speicherstadt weiter.
    Über den XRC
    Im sechsten Jahr des nextReality.Contests wurden 80 kreative und innovative Projekte aus den Bereichen Virtual, Augmented und Mixed Reality eingereicht. In neun verschiedenen Kategorien werden am 4. November die besten und vielfältigsten Lösungen von unserer unabhängigen, interdisziplinären Jury prämiert. Der nextReality.Contest Award gehört zu den bedeutendsten Preisen der Branche und ist wegweisend für die Entwicklung immersiver Medien und Zukunftstechnologien in Deutschland. Welche Projekte nominiert sind, erfahrt ihr unterhttps://nextrealitycontest.de/nominierte/nominierte-2022/ 🏆

  • 18:30 – 20:30 Performance: Kotka Gudmon – AGENTS
    Performance: Kotka Gudmon – AGENTS
    18:30 – 20:30

    »Pandemie, Krieg, Klimawandel oder staatliche Strukturen, denen Menschen ausgeliefert sind, sind Kontexte, in dem das Tätig-Werden für die Verbesserung der Zustände immer weniger wahrscheinlich wird.« So lautet die wenig hoffnungsvolle Einschätzung der deutsch-ungarischen Gruppe um die Hamburger Künstlerin Kotka Gudmon, die sich mit dem Konzept der »Agency« beschäftigt – also der Handlungsfähigkeit von Subjekten. Mit AGENTS (Uraufführung war ursprünglich geplant für das Sommerfestival 2021) haben sie ein 6D-Training entwickelt für eine transformativkollektive Erfahrung und gegen das Gefühl des Ausgeliefert-Seins. In der Hauptkirche St. Katharinen Hamburg können die Zuschauer*innen zu virtuellen Agents werden, indem sie sich einem Training unterziehen: Zwischen VR-Game-Event und Detektiv-Thriller, mit Elektro-Jazz gerahmt, wird der Handlungsspielraum erweitert und der Glaube an eine kollektive Zukunft gesucht. Wer VR-Agent werden will, braucht keine technische Expertise, nur Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und die Bereitschaft zur Transformation.

  • 20:30 – 22:30 nextReality.Contest 2022: PICO After-Show-Party
    nextReality.Contest 2022: PICO After-Show-Party
    20:30 – 22:30

    It’s Party Time! 🍾
    Am 4. November vergeben wir die Awards des diesjährigen nextReality.Contests. Das ist ein Grund zu feiern!
    Nach der Preisverleihung möchten wir euch herzlich zu unserer #XRC22 PICO After-Show-Party einladen. Diese beginnt um 20:30 Uhr im VRHQ in der Hamburger Speicherstadt.
    Anmelden könnt ihr euch über Meetup und LinkedIn.
    Wir freuen uns auf euch!
    Über den XRC
    Im sechsten Jahr des nextReality.Contests wurden 80 kreative und innovative Projekte aus den Bereichen Virtual, Augmented und Mixed Reality eingereicht. In neun verschiedenen Kategorien werden am 4. November die besten und vielfältigsten Lösungen von unserer unabhängigen, interdisziplinären Jury prämiert. Der nextReality.Contest Award gehört zu den bedeutendsten Preisen der Branche und ist wegweisend für die Entwicklung immersiver Medien und Zukunftstechnologien in Deutschland. Welche Projekte nominiert sind, erfahrt ihr unterhttps://nextrealitycontest.de/nominierte/nominierte-2022/ 🏆

Samstag 5. November
Sonntag 6. November
Montag 7. November
  • 10:00 1. Bremer Kreativwerkstatt: Virtuelle Realität in der Bildungsarbeit
    1. Bremer Kreativwerkstatt: Virtuelle Realität in der Bildungsarbeit
    10:00

    In den Bereichen Medizin, Architektur oder Gaming finden sich viele Anwendungsbeispiele für Augmented und Virtual Reality (AR/VR). Doch wie sieht es eigentlich in der Bildungsarbeit mit Jugendlichen aus? Was wird in Bremen bereits umgesetzt? Und welche Ideen und Visionen gibt es? In der Kreativwerkstatt wollen wir gemeinsam einen Blick in die Zukunft wagen.
    Alle Multiplikator*innen und Fachkräfte der Jugend(bildungs)arbeit sind herzlich eingeladen zu unseren zwei kreativen Werkstatt-Tagen im LidiceHaus: Wir wollen Ideen austauschen, uns gegenseitig inspirieren, gemeinsam neue Konzepte entwickeln und uns vernetzen. Wir werden virtuelle Rundgänge machen und spannende Impulse bekommen. Für das gemeinsame Ausprobieren und eigene Ideen haben wir sehr viel Zeit eingeplant.
    Die Teilnahme ist inklusive Übernachtung und Verpflegung im LidiceHaus kostenlos.
    Link zur Anmeldung: https://fobi.jugendinfo.de/articles/360618
    PROGRAMM:
    Montag, 07.11.2022
    10:00 Start
    10:30
    VORTRAG: Erweiterte und Virtuelle Realität – eine Einführung
    Nach der Erfolgsgeschichte des mobilen Games „Pokemon Go“ hat die Technik der Augmented Reality eine riesige gesellschaftliche Verbreitung zu verzeichnen. Was Augmented Reality noch kann außer Pikachu einzufangen, ist hingegen wenigen bekannt. Virtual Reality soll die Wahrnehmung der digitalen Welt revolutionieren – doch was verbirgt sich hinter dem omnipräsenten Begriff der virtuellen Realität? Der Vortrag gibt einen Überblick über die technische Entstehungsgeschichte und bringt uns die vielfältigen Anwendungen im Alltag und der Bildungsarbeit näher.
    Julia Kehr-Ritz | ServiceBureau Jugendinformation |Bildungsreferentin im Projekt #future_fabric. demokratie. digital. denken
    11:30 Austausch von Vorerfahrungen und Kenntnissen von/mit VR
    12:30 Mittagspause
    14:00 – 15:30
    VORTRAG: Das Medium VRstehen. Erweiterte Realitäten im medientheoretischen Fokus
    Medien sind keine neutralen Informationskanäle, sondern sie gestalten durch ihre je spezifischen Eigenschaften mit, was wir wie wahrnehmen. Daher ist bei einer Diskussion um Medieninhalte ein Blick auf das Mediums selbst, auf seine Beschaffenheit und Funktionslogik unerlässlich. Vor diesem Hintergrund wirft der Vortrag einen medientheoretischen Blick auf den Einzug von Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) in Lehr- und Lernszenarien und gibt Beispiele aus den Fächern Geschichte, Geographie und Sport.
    Nicola Przybylka | Ruhr-Universität Bochum |Projekt DiAL:OGe – Digitalisierung in der Ausbildung von Lehramtsstudierenden: Orientierung und Gestaltung ermöglichen | promoviert zum Einsatz von Augmented und Virtual Reality in formalen Bildungskontexten.
    15:30 Pause
    15:45
    VORTRAG: VR im Museum
    Virtual und Augemented Reality bieten sozio-kulturellen Projekten neue spannende Möglichkeiten für interaktive und co-produktive Angebote und stellen sie zugleich vor Herausforderungen im Hinblick auf Betrieb, Kosten und fehlende Expertise. Im Vortrag gebe ich einen Einblick in den Betrieb desProxy am Deutschen Museum. Hier können Besuchende in virtuelle Museumswelten eintauchen, gleichzeitig dient es als Ort des kollaborativen Austausch mit der Kultur- und Kreativwirtschaft. Wie kann der Betrieb eines solchen Angebots aussehen? Was können wir in co-produktiven Prozessen lernen? Und wo fange ich am besten an? – sind nur einige der Fragen, die wir gemeinsam näher beleuchten werden.
    Andrea Geipel| Deutsches Museum |stellvertretende Leiterin der Abteilung Deutsches Museum Digital, Leiterin des Proxy (vormals VRlab) am Deutschen Museum.
    17:30 Einstieg in den kreativen Prozess
    18:00 Abendbrot
    19:30 Seichtes Bildungsprogramm mit VR, Quiz und „Animation“
    Dienstag, 08.11.2022:
    9:30 Start
    9:35 Praxisinput:BREMERSIV Meetup
    10:05 Praxisinput:BeAnotherLab
    11:00 Praxisinput:vomhörensehen
    11:45 Pause
    12:00 Werkstattphase
    12:30 Mittagspause
    13:30 Fortsetzung Werkstattphase
    15:00 Pause
    15:15 Ergebnisse und Erfahrungen aus der Werkstatt-Phase
    15:45 Abschlussdiskussion und Ausblick
    16:00 Ende

Dienstag 8. November
  • 1. Bremer Kreativwerkstatt: Virtuelle Realität in der Bildungsarbeit Endet 16:00
    1. Bremer Kreativwerkstatt: Virtuelle Realität in der Bildungsarbeit

    In den Bereichen Medizin, Architektur oder Gaming finden sich viele Anwendungsbeispiele für Augmented und Virtual Reality (AR/VR). Doch wie sieht es eigentlich in der Bildungsarbeit mit Jugendlichen aus? Was wird in Bremen bereits umgesetzt? Und welche Ideen und Visionen gibt es? In der Kreativwerkstatt wollen wir gemeinsam einen Blick in die Zukunft wagen.
    Alle Multiplikator*innen und Fachkräfte der Jugend(bildungs)arbeit sind herzlich eingeladen zu unseren zwei kreativen Werkstatt-Tagen im LidiceHaus: Wir wollen Ideen austauschen, uns gegenseitig inspirieren, gemeinsam neue Konzepte entwickeln und uns vernetzen. Wir werden virtuelle Rundgänge machen und spannende Impulse bekommen. Für das gemeinsame Ausprobieren und eigene Ideen haben wir sehr viel Zeit eingeplant.
    Die Teilnahme ist inklusive Übernachtung und Verpflegung im LidiceHaus kostenlos.
    Link zur Anmeldung: https://fobi.jugendinfo.de/articles/360618
    PROGRAMM:
    Montag, 07.11.2022
    10:00 Start
    10:30
    VORTRAG: Erweiterte und Virtuelle Realität – eine Einführung
    Nach der Erfolgsgeschichte des mobilen Games „Pokemon Go“ hat die Technik der Augmented Reality eine riesige gesellschaftliche Verbreitung zu verzeichnen. Was Augmented Reality noch kann außer Pikachu einzufangen, ist hingegen wenigen bekannt. Virtual Reality soll die Wahrnehmung der digitalen Welt revolutionieren – doch was verbirgt sich hinter dem omnipräsenten Begriff der virtuellen Realität? Der Vortrag gibt einen Überblick über die technische Entstehungsgeschichte und bringt uns die vielfältigen Anwendungen im Alltag und der Bildungsarbeit näher.
    Julia Kehr-Ritz | ServiceBureau Jugendinformation |Bildungsreferentin im Projekt #future_fabric. demokratie. digital. denken
    11:30 Austausch von Vorerfahrungen und Kenntnissen von/mit VR
    12:30 Mittagspause
    14:00 – 15:30
    VORTRAG: Das Medium VRstehen. Erweiterte Realitäten im medientheoretischen Fokus
    Medien sind keine neutralen Informationskanäle, sondern sie gestalten durch ihre je spezifischen Eigenschaften mit, was wir wie wahrnehmen. Daher ist bei einer Diskussion um Medieninhalte ein Blick auf das Mediums selbst, auf seine Beschaffenheit und Funktionslogik unerlässlich. Vor diesem Hintergrund wirft der Vortrag einen medientheoretischen Blick auf den Einzug von Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) in Lehr- und Lernszenarien und gibt Beispiele aus den Fächern Geschichte, Geographie und Sport.
    Nicola Przybylka | Ruhr-Universität Bochum |Projekt DiAL:OGe – Digitalisierung in der Ausbildung von Lehramtsstudierenden: Orientierung und Gestaltung ermöglichen | promoviert zum Einsatz von Augmented und Virtual Reality in formalen Bildungskontexten.
    15:30 Pause
    15:45
    VORTRAG: VR im Museum
    Virtual und Augemented Reality bieten sozio-kulturellen Projekten neue spannende Möglichkeiten für interaktive und co-produktive Angebote und stellen sie zugleich vor Herausforderungen im Hinblick auf Betrieb, Kosten und fehlende Expertise. Im Vortrag gebe ich einen Einblick in den Betrieb desProxy am Deutschen Museum. Hier können Besuchende in virtuelle Museumswelten eintauchen, gleichzeitig dient es als Ort des kollaborativen Austausch mit der Kultur- und Kreativwirtschaft. Wie kann der Betrieb eines solchen Angebots aussehen? Was können wir in co-produktiven Prozessen lernen? Und wo fange ich am besten an? – sind nur einige der Fragen, die wir gemeinsam näher beleuchten werden.
    Andrea Geipel| Deutsches Museum |stellvertretende Leiterin der Abteilung Deutsches Museum Digital, Leiterin des Proxy (vormals VRlab) am Deutschen Museum.
    17:30 Einstieg in den kreativen Prozess
    18:00 Abendbrot
    19:30 Seichtes Bildungsprogramm mit VR, Quiz und „Animation“
    Dienstag, 08.11.2022:
    9:30 Start
    9:35 Praxisinput:BREMERSIV Meetup
    10:05 Praxisinput:BeAnotherLab
    11:00 Praxisinput:vomhörensehen
    11:45 Pause
    12:00 Werkstattphase
    12:30 Mittagspause
    13:30 Fortsetzung Werkstattphase
    15:00 Pause
    15:15 Ergebnisse und Erfahrungen aus der Werkstatt-Phase
    15:45 Abschlussdiskussion und Ausblick
    16:00 Ende

Mittwoch 9. November
Donnerstag 10. November
Freitag 11. November
Samstag 12. November
Sonntag 13. November
Montag 14. November
  • 19:30 – 20:30 Virtual Germany: Org Meeting
    Virtual Germany: Org Meeting
    19:30 – 20:30
    Wiederholt sich alle 2 Wochen
Dienstag 15. November
Mittwoch 16. November
Donnerstag 17. November
  • 9:00 – 10:00 uniVERSEty: Regelmeeting
    uniVERSEty: Regelmeeting
    9:00 – 10:00
    Wiederholt sich monatlich
  • 13:30 – 19:00 XRcon 2022
    XRcon 2022
    13:30 – 19:00

    We love to connect virtual and real worlds, share knowledge about XR and meet professionals as well as enthusiasts!
    We are back for the second XRcon on November 17, 2022!
    Experience insightful talks, key sessions and panel discussions. We cover the topics of virtual and augmented reality from the academic and tech world to the business world with relevant use cases. Enjoy the XRcon completely online no matter if you are a professional, member of a start-up or company, student or just interested in XR.
    XRcon is free of charge and takes place online on the Demodernplatform. You can easily participate via your browser.
    REGISTER NOW!

Freitag 18. November
Samstag 19. November
  • 9:00 VR Berlin Pimax Roadshow at the MD.H
    VR Berlin Pimax Roadshow at the MD.H
    9:00

    VRBLN is back with the next physical event at MD.H University near Tiergarten after the long covid break.
    Demos:
    Pimax will have the first stop of their worldwide roadshows in Berlin, demoing the upcomingPimax Crystal QLED, as part of the new Reality Series. The Pimax Crystal hardware is currently entering mass production while the software development is still ongoing, so you will be able to have a sneak preview of what’s coming.
    Also Sensforce will demo their sound feel system for games, music and movies. They offer 8% off for participants.
    In order to give participants enough time for testing there will be four demo stations running in parallel organized in bookable 30 minute sessions over the whole weekend.
    Please note that RSVP to the event on Meetup will not reserve you demo session(s). In order to particapte you need to reserve your slot(s) onSignUpGenius.
    Snacks and drinks are kindly sponsored byPimax.
    The high-end PCs for the demos are provided byCaseking.
    When you attend the event, you agree to this code of conduct:
    http://berlincodeofconduct.org/.

Sonntag 20. November
  • VR Berlin Pimax Roadshow at the MD.H Endet 17:30
    VR Berlin Pimax Roadshow at the MD.H

    VRBLN is back with the next physical event at MD.H University near Tiergarten after the long covid break.
    Demos:
    Pimax will have the first stop of their worldwide roadshows in Berlin, demoing the upcomingPimax Crystal QLED, as part of the new Reality Series. The Pimax Crystal hardware is currently entering mass production while the software development is still ongoing, so you will be able to have a sneak preview of what’s coming.
    Also Sensforce will demo their sound feel system for games, music and movies. They offer 8% off for participants.
    In order to give participants enough time for testing there will be four demo stations running in parallel organized in bookable 30 minute sessions over the whole weekend.
    Please note that RSVP to the event on Meetup will not reserve you demo session(s). In order to particapte you need to reserve your slot(s) onSignUpGenius.
    Snacks and drinks are kindly sponsored byPimax.
    The high-end PCs for the demos are provided byCaseking.
    When you attend the event, you agree to this code of conduct:
    http://berlincodeofconduct.org/.

  • 18:30 – 20:30 Performance: Kotka Gudmon – AGENTS
    Performance: Kotka Gudmon – AGENTS
    18:30 – 20:30

    »Pandemie, Krieg, Klimawandel oder staatliche Strukturen, denen Menschen ausgeliefert sind, sind Kontexte, in dem das Tätig-Werden für die Verbesserung der Zustände immer weniger wahrscheinlich wird.« So lautet die wenig hoffnungsvolle Einschätzung der deutsch-ungarischen Gruppe um die Hamburger Künstlerin Kotka Gudmon, die sich mit dem Konzept der »Agency« beschäftigt – also der Handlungsfähigkeit von Subjekten. Mit AGENTS (Uraufführung war ursprünglich geplant für das Sommerfestival 2021) haben sie ein 6D-Training entwickelt für eine transformativkollektive Erfahrung und gegen das Gefühl des Ausgeliefert-Seins. In der Hauptkirche St. Katharinen Hamburg können die Zuschauer*innen zu virtuellen Agents werden, indem sie sich einem Training unterziehen: Zwischen VR-Game-Event und Detektiv-Thriller, mit Elektro-Jazz gerahmt, wird der Handlungsspielraum erweitert und der Glaube an eine kollektive Zukunft gesucht. Wer VR-Agent werden will, braucht keine technische Expertise, nur Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und die Bereitschaft zur Transformation.

Montag 21. November
  • 19:30 – 20:30 Virtual Germany: Meeting / Dekorieren
Dienstag 22. November
Mittwoch 23. November
Donnerstag 24. November
  • 17:00 – 18:30 Global XR Talks @ metaverse – November
    Global XR Talks @ metaverse – November
    17:00 – 18:30

    Event start at CET 17:00 / PT 8:00
    Every event, streamed or metaverse, is broadcasted to YouTube. After the event the broadcast will be made available after 1 week on YouTube to view it again. Make sure to join the live session to be up-to-date with the latest XR News and talk.
    AltspaceVR (join the talk here):
    AltspaceVR code: [Code will follow]
    YouTube channel (watch the talk here):
    https://www.youtube.com/globalxrcommunity
    CET 17:00 / PT 8:00
    Welcome & News in XR
    CET 17:15 / PT 8:15
    XR Talk – [Talk description will follow]
    XR Speaker – [Talk speaker will follow]
    Duration: 45 minutes
    CET 18:00 / PT 9:00
    Question & Answers
    CET 18:15 / PT 9:15
    Finalize & see you next time!
    More information about our events can be found athttps://globalxr.community

Freitag 25. November
Samstag 26. November
  • 18:30 – 20:30 Performance: Kotka Gudmon – AGENTS
    Performance: Kotka Gudmon – AGENTS
    18:30 – 20:30

    »Pandemie, Krieg, Klimawandel oder staatliche Strukturen, denen Menschen ausgeliefert sind, sind Kontexte, in dem das Tätig-Werden für die Verbesserung der Zustände immer weniger wahrscheinlich wird.« So lautet die wenig hoffnungsvolle Einschätzung der deutsch-ungarischen Gruppe um die Hamburger Künstlerin Kotka Gudmon, die sich mit dem Konzept der »Agency« beschäftigt – also der Handlungsfähigkeit von Subjekten. Mit AGENTS (Uraufführung war ursprünglich geplant für das Sommerfestival 2021) haben sie ein 6D-Training entwickelt für eine transformativkollektive Erfahrung und gegen das Gefühl des Ausgeliefert-Seins. In der Hauptkirche St. Katharinen Hamburg können die Zuschauer*innen zu virtuellen Agents werden, indem sie sich einem Training unterziehen: Zwischen VR-Game-Event und Detektiv-Thriller, mit Elektro-Jazz gerahmt, wird der Handlungsspielraum erweitert und der Glaube an eine kollektive Zukunft gesucht. Wer VR-Agent werden will, braucht keine technische Expertise, nur Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und die Bereitschaft zur Transformation.

Sonntag 27. November
Montag 28. November
  • Ganztägig Immersive Tech Week 2022
    Immersive Tech Week 2022

    Europe’s leading event on immersive technology is back in person! The VRDays Europe team brings you the most inspirational XR event where business, science and art comes together.
    Discover & experiencethe best in VR, AR, Mixed Reality, metaverse and multiverses, NFTs, Web3, blockchain, virtual beings, digital twins, haptics and more.
    Boostyour knowledge with mind-blowing talks from XR superstars.Expandyour network and find new partners.Sharecreative ideas, innovations and solutions across industries and reconnect with friends.
    Welcome Rotterdam!
    Bold city buzzing with industry, innovation and art.
    After seven amazing years in the city of Amsterdam, Immersive Tech Week 2022 will be hosted in Rotterdam. Organised by the VRDays Europe team in cooperation with de Doelen, Gemeente Rotterdam and Rotterdam Partners, we already feel at home in this innovative and dynamic city and will make sure our beloved XR friends from all over the world feel the same. Let’s unite IRL again in Rotterdam!

  • Immersive Tech Week 2022
    Immersive Tech Week 2022
Dienstag 29. November
  • Ganztägig Immersive Tech Week 2022
    Immersive Tech Week 2022

    Europe’s leading event on immersive technology is back in person! The VRDays Europe team brings you the most inspirational XR event where business, science and art comes together.
    Discover & experiencethe best in VR, AR, Mixed Reality, metaverse and multiverses, NFTs, Web3, blockchain, virtual beings, digital twins, haptics and more.
    Boostyour knowledge with mind-blowing talks from XR superstars.Expandyour network and find new partners.Sharecreative ideas, innovations and solutions across industries and reconnect with friends.
    Welcome Rotterdam!
    Bold city buzzing with industry, innovation and art.
    After seven amazing years in the city of Amsterdam, Immersive Tech Week 2022 will be hosted in Rotterdam. Organised by the VRDays Europe team in cooperation with de Doelen, Gemeente Rotterdam and Rotterdam Partners, we already feel at home in this innovative and dynamic city and will make sure our beloved XR friends from all over the world feel the same. Let’s unite IRL again in Rotterdam!

  • Immersive Tech Week 2022
    Immersive Tech Week 2022
Mittwoch 30. November
  • Ganztägig Immersive Tech Week 2022
    Immersive Tech Week 2022

    Europe’s leading event on immersive technology is back in person! The VRDays Europe team brings you the most inspirational XR event where business, science and art comes together.
    Discover & experiencethe best in VR, AR, Mixed Reality, metaverse and multiverses, NFTs, Web3, blockchain, virtual beings, digital twins, haptics and more.
    Boostyour knowledge with mind-blowing talks from XR superstars.Expandyour network and find new partners.Sharecreative ideas, innovations and solutions across industries and reconnect with friends.
    Welcome Rotterdam!
    Bold city buzzing with industry, innovation and art.
    After seven amazing years in the city of Amsterdam, Immersive Tech Week 2022 will be hosted in Rotterdam. Organised by the VRDays Europe team in cooperation with de Doelen, Gemeente Rotterdam and Rotterdam Partners, we already feel at home in this innovative and dynamic city and will make sure our beloved XR friends from all over the world feel the same. Let’s unite IRL again in Rotterdam!

  • Immersive Tech Week 2022
    Immersive Tech Week 2022

Dezember 2022

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Donnerstag 1. Dezember
  • Ganztägig Global XR Conference 2022
    Global XR Conference 2022

    The largest global community event about Virtual Reality, Augmented Reality, Mixed Reality and Extended Reality
    Event start at CET 17:00 / PT 8:00 December 1st
    Event ends at CET 01:00 / PT 16:00 December 2nd
    YouTube channel (watch the talks here):
    https://www.youtube.com/globalxrcommunity
    More information will be available in the next months athttps://www.globalxrconference.com
    More information about our events can be found athttps://globalxr.community

  • Immersive Tech Week 2022
    Immersive Tech Week 2022

    Europe’s leading event on immersive technology is back in person! The VRDays Europe team brings you the most inspirational XR event where business, science and art comes together.
    Discover & experiencethe best in VR, AR, Mixed Reality, metaverse and multiverses, NFTs, Web3, blockchain, virtual beings, digital twins, haptics and more.
    Boostyour knowledge with mind-blowing talks from XR superstars.Expandyour network and find new partners.Sharecreative ideas, innovations and solutions across industries and reconnect with friends.
    Welcome Rotterdam!
    Bold city buzzing with industry, innovation and art.
    After seven amazing years in the city of Amsterdam, Immersive Tech Week 2022 will be hosted in Rotterdam. Organised by the VRDays Europe team in cooperation with de Doelen, Gemeente Rotterdam and Rotterdam Partners, we already feel at home in this innovative and dynamic city and will make sure our beloved XR friends from all over the world feel the same. Let’s unite IRL again in Rotterdam!

  • Immersive Tech Week 2022
    Immersive Tech Week 2022
  • 9:00 – 10:00 VRAR-Learning: Sprechstunde
    VRAR-Learning: Sprechstunde
    9:00 – 10:00

    https://ak-vrarl.gi.de/sprechstunde

    Wiederholt sich monatlich
Freitag 2. Dezember
  • Ganztägig Global XR Conference 2022
    Global XR Conference 2022

    The largest global community event about Virtual Reality, Augmented Reality, Mixed Reality and Extended Reality
    Event start at CET 17:00 / PT 8:00 December 1st
    Event ends at CET 01:00 / PT 16:00 December 2nd
    YouTube channel (watch the talks here):
    https://www.youtube.com/globalxrcommunity
    More information will be available in the next months athttps://www.globalxrconference.com
    More information about our events can be found athttps://globalxr.community

  • Immersive Tech Week 2022
    Immersive Tech Week 2022

    Europe’s leading event on immersive technology is back in person! The VRDays Europe team brings you the most inspirational XR event where business, science and art comes together.
    Discover & experiencethe best in VR, AR, Mixed Reality, metaverse and multiverses, NFTs, Web3, blockchain, virtual beings, digital twins, haptics and more.
    Boostyour knowledge with mind-blowing talks from XR superstars.Expandyour network and find new partners.Sharecreative ideas, innovations and solutions across industries and reconnect with friends.
    Welcome Rotterdam!
    Bold city buzzing with industry, innovation and art.
    After seven amazing years in the city of Amsterdam, Immersive Tech Week 2022 will be hosted in Rotterdam. Organised by the VRDays Europe team in cooperation with de Doelen, Gemeente Rotterdam and Rotterdam Partners, we already feel at home in this innovative and dynamic city and will make sure our beloved XR friends from all over the world feel the same. Let’s unite IRL again in Rotterdam!

  • Immersive Tech Week 2022
    Immersive Tech Week 2022
Samstag 3. Dezember
  • Ganztägig Global XR Conference 2022
    Global XR Conference 2022

    The largest global community event about Virtual Reality, Augmented Reality, Mixed Reality and Extended Reality
    Event start at CET 17:00 / PT 8:00 December 1st
    Event ends at CET 01:00 / PT 16:00 December 2nd
    YouTube channel (watch the talks here):
    https://www.youtube.com/globalxrcommunity
    More information will be available in the next months athttps://www.globalxrconference.com
    More information about our events can be found athttps://globalxr.community

  • Immersive Tech Week 2022
    Immersive Tech Week 2022

    Europe’s leading event on immersive technology is back in person! The VRDays Europe team brings you the most inspirational XR event where business, science and art comes together.
    Discover & experiencethe best in VR, AR, Mixed Reality, metaverse and multiverses, NFTs, Web3, blockchain, virtual beings, digital twins, haptics and more.
    Boostyour knowledge with mind-blowing talks from XR superstars.Expandyour network and find new partners.Sharecreative ideas, innovations and solutions across industries and reconnect with friends.
    Welcome Rotterdam!
    Bold city buzzing with industry, innovation and art.
    After seven amazing years in the city of Amsterdam, Immersive Tech Week 2022 will be hosted in Rotterdam. Organised by the VRDays Europe team in cooperation with de Doelen, Gemeente Rotterdam and Rotterdam Partners, we already feel at home in this innovative and dynamic city and will make sure our beloved XR friends from all over the world feel the same. Let’s unite IRL again in Rotterdam!

Sonntag 4. Dezember
Montag 5. Dezember
  • 19:30 – 20:30 Generalprobe
Dienstag 6. Dezember
Mittwoch 7. Dezember
Donnerstag 8. Dezember
Freitag 9. Dezember
Samstag 10. Dezember
Sonntag 11. Dezember
Montag 12. Dezember
Dienstag 13. Dezember
Mittwoch 14. Dezember
Donnerstag 15. Dezember
  • 9:00 – 10:00 uniVERSEty: Regelmeeting
    uniVERSEty: Regelmeeting
    9:00 – 10:00
    Wiederholt sich monatlich
Freitag 16. Dezember
Samstag 17. Dezember
Sonntag 18. Dezember
Montag 19. Dezember
  • 19:00 – 22:00 Weihnachtsevent
Dienstag 20. Dezember
Mittwoch 21. Dezember
Donnerstag 22. Dezember
Freitag 23. Dezember
Samstag 24. Dezember
Sonntag 25. Dezember
Montag 26. Dezember
  • 19:30 – 20:30 Virtual Germany: Org Meeting
    Virtual Germany: Org Meeting
    19:30 – 20:30
    Wiederholt sich alle 2 Wochen
Dienstag 27. Dezember
Mittwoch 28. Dezember
Donnerstag 29. Dezember
Freitag 30. Dezember
Samstag 31. Dezember

Januar 2023

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Sonntag 1. Januar
Montag 2. Januar
Dienstag 3. Januar
Mittwoch 4. Januar
Donnerstag 5. Januar
Freitag 6. Januar
Samstag 7. Januar
Sonntag 8. Januar
Montag 9. Januar
  • 19:30 – 20:30 Virtual Germany: Org Meeting
    Virtual Germany: Org Meeting
    19:30 – 20:30
    Wiederholt sich alle 2 Wochen
Dienstag 10. Januar
Mittwoch 11. Januar
Donnerstag 12. Januar
Freitag 13. Januar
Samstag 14. Januar
Sonntag 15. Januar
Montag 16. Januar
Dienstag 17. Januar
Mittwoch 18. Januar
Donnerstag 19. Januar
  • 9:00 – 10:00 uniVERSEty: Regelmeeting
    uniVERSEty: Regelmeeting
    9:00 – 10:00
    Wiederholt sich monatlich
Freitag 20. Januar
Samstag 21. Januar
Sonntag 22. Januar
Montag 23. Januar
  • 19:30 – 20:30 Virtual Germany: Org Meeting
    Virtual Germany: Org Meeting
    19:30 – 20:30
    Wiederholt sich alle 2 Wochen
Dienstag 24. Januar
Mittwoch 25. Januar
Donnerstag 26. Januar
Freitag 27. Januar
Samstag 28. Januar
Sonntag 29. Januar
Montag 30. Januar
Dienstag 31. Januar

Februar 2023

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Mittwoch 1. Februar
Donnerstag 2. Februar
Freitag 3. Februar
Samstag 4. Februar
Sonntag 5. Februar
Montag 6. Februar
  • 19:30 – 20:30 Virtual Germany: Org Meeting
    Virtual Germany: Org Meeting
    19:30 – 20:30
    Wiederholt sich alle 2 Wochen
Dienstag 7. Februar
Mittwoch 8. Februar
Donnerstag 9. Februar
Freitag 10. Februar
Samstag 11. Februar
Sonntag 12. Februar
Montag 13. Februar
Dienstag 14. Februar
Mittwoch 15. Februar
Donnerstag 16. Februar
  • 9:00 – 10:00 uniVERSEty: Regelmeeting
    uniVERSEty: Regelmeeting
    9:00 – 10:00
    Wiederholt sich monatlich
Freitag 17. Februar
Samstag 18. Februar
Sonntag 19. Februar
Montag 20. Februar
  • 19:30 – 20:30 Virtual Germany: Org Meeting
    Virtual Germany: Org Meeting
    19:30 – 20:30
    Wiederholt sich alle 2 Wochen
Dienstag 21. Februar
Mittwoch 22. Februar
Donnerstag 23. Februar
Freitag 24. Februar
Samstag 25. Februar
Sonntag 26. Februar
Montag 27. Februar
Dienstag 28. Februar

März 2023

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Mittwoch 1. März
Donnerstag 2. März
Freitag 3. März
Samstag 4. März
Sonntag 5. März
Montag 6. März
  • 19:30 – 20:30 Virtual Germany: Org Meeting
    Virtual Germany: Org Meeting
    19:30 – 20:30
    Wiederholt sich alle 2 Wochen
Dienstag 7. März
Mittwoch 8. März
Donnerstag 9. März
Freitag 10. März
Samstag 11. März
Sonntag 12. März
Montag 13. März
Dienstag 14. März
Mittwoch 15. März
Donnerstag 16. März
  • 9:00 – 10:00 uniVERSEty: Regelmeeting
    uniVERSEty: Regelmeeting
    9:00 – 10:00
    Wiederholt sich monatlich
Freitag 17. März
Samstag 18. März
Sonntag 19. März
Montag 20. März
  • 19:30 – 20:30 Virtual Germany: Org Meeting
    Virtual Germany: Org Meeting
    19:30 – 20:30
    Wiederholt sich alle 2 Wochen
Dienstag 21. März
Mittwoch 22. März
Donnerstag 23. März
Freitag 24. März
Samstag 25. März
Sonntag 26. März
Montag 27. März
Dienstag 28. März
Mittwoch 29. März
Donnerstag 30. März
Freitag 31. März

April 2023

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Samstag 1. April
Sonntag 2. April
Montag 3. April
  • 19:30 – 20:30 Virtual Germany: Org Meeting
    Virtual Germany: Org Meeting
    19:30 – 20:30
    Wiederholt sich alle 2 Wochen
Dienstag 4. April
Mittwoch 5. April
Donnerstag 6. April
Freitag 7. April
Samstag 8. April
Sonntag 9. April
Montag 10. April
Dienstag 11. April
Mittwoch 12. April
Donnerstag 13. April
Freitag 14. April
Samstag 15. April
Sonntag 16. April
Montag 17. April
  • 19:30 – 20:30 Virtual Germany: Org Meeting
    Virtual Germany: Org Meeting
    19:30 – 20:30
    Wiederholt sich alle 2 Wochen
Dienstag 18. April
Mittwoch 19. April
Donnerstag 20. April
  • 9:00 – 10:00 uniVERSEty: Regelmeeting
    uniVERSEty: Regelmeeting
    9:00 – 10:00
    Wiederholt sich monatlich
Freitag 21. April
Samstag 22. April
Sonntag 23. April
Montag 24. April
Dienstag 25. April
Mittwoch 26. April
Donnerstag 27. April
Freitag 28. April
Samstag 29. April
Sonntag 30. April

Mai 2023

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Montag 1. Mai
  • 19:30 – 20:30 Virtual Germany: Org Meeting
    Virtual Germany: Org Meeting
    19:30 – 20:30
    Wiederholt sich alle 2 Wochen
Dienstag 2. Mai
Mittwoch 3. Mai
Donnerstag 4. Mai
Freitag 5. Mai
Samstag 6. Mai
Sonntag 7. Mai
Montag 8. Mai
Dienstag 9. Mai
Mittwoch 10. Mai
Donnerstag 11. Mai
Freitag 12. Mai
Samstag 13. Mai
Sonntag 14. Mai
Montag 15. Mai
  • 19:30 – 20:30 Virtual Germany: Org Meeting
    Virtual Germany: Org Meeting
    19:30 – 20:30
    Wiederholt sich alle 2 Wochen
Dienstag 16. Mai
Mittwoch 17. Mai
Donnerstag 18. Mai
  • 9:00 – 10:00 uniVERSEty: Regelmeeting
    uniVERSEty: Regelmeeting
    9:00 – 10:00
    Wiederholt sich monatlich
Freitag 19. Mai
Samstag 20. Mai
Sonntag 21. Mai
Montag 22. Mai
Dienstag 23. Mai
Mittwoch 24. Mai
Donnerstag 25. Mai
Freitag 26. Mai
Samstag 27. Mai
Sonntag 28. Mai
Montag 29. Mai
  • 19:30 – 20:30 Virtual Germany: Org Meeting
    Virtual Germany: Org Meeting
    19:30 – 20:30
    Wiederholt sich alle 2 Wochen
Dienstag 30. Mai
Mittwoch 31. Mai

Juni 2023

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Donnerstag 1. Juni
Freitag 2. Juni
Samstag 3. Juni
Sonntag 4. Juni
Montag 5. Juni
Dienstag 6. Juni
Mittwoch 7. Juni
Donnerstag 8. Juni
Freitag 9. Juni
Samstag 10. Juni
Sonntag 11. Juni
Montag 12. Juni
  • 19:30 – 20:30 Virtual Germany: Org Meeting
    Virtual Germany: Org Meeting
    19:30 – 20:30
    Wiederholt sich alle 2 Wochen
Dienstag 13. Juni
Mittwoch 14. Juni
Donnerstag 15. Juni
  • 9:00 – 10:00 uniVERSEty: Regelmeeting
    uniVERSEty: Regelmeeting
    9:00 – 10:00
    Wiederholt sich monatlich
Freitag 16. Juni
Samstag 17. Juni
Sonntag 18. Juni
Montag 19. Juni
Dienstag 20. Juni
Mittwoch 21. Juni
Donnerstag 22. Juni
Freitag 23. Juni
Samstag 24. Juni
Sonntag 25. Juni
Montag 26. Juni
  • 19:30 – 20:30 Virtual Germany: Org Meeting
    Virtual Germany: Org Meeting
    19:30 – 20:30
    Wiederholt sich alle 2 Wochen
Dienstag 27. Juni
Mittwoch 28. Juni
Donnerstag 29. Juni
Freitag 30. Juni

Juli 2023

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Samstag 1. Juli
Sonntag 2. Juli
Montag 3. Juli
Dienstag 4. Juli
Mittwoch 5. Juli
Donnerstag 6. Juli
Freitag 7. Juli
Samstag 8. Juli
Sonntag 9. Juli
Montag 10. Juli
  • 19:30 – 20:30 Virtual Germany: Org Meeting
    Virtual Germany: Org Meeting
    19:30 – 20:30
    Wiederholt sich alle 2 Wochen
Dienstag 11. Juli
Mittwoch 12. Juli
Donnerstag 13. Juli
Freitag 14. Juli
Samstag 15. Juli
Sonntag 16. Juli
Montag 17. Juli
Dienstag 18. Juli
Mittwoch 19. Juli
Donnerstag 20. Juli
  • 9:00 – 10:00 uniVERSEty: Regelmeeting
    uniVERSEty: Regelmeeting
    9:00 – 10:00
    Wiederholt sich monatlich
Freitag 21. Juli
Samstag 22. Juli
Sonntag 23. Juli
Montag 24. Juli
  • 19:30 – 20:30 Virtual Germany: Org Meeting
    Virtual Germany: Org Meeting
    19:30 – 20:30
    Wiederholt sich alle 2 Wochen
Dienstag 25. Juli
Mittwoch 26. Juli
Donnerstag 27. Juli
Freitag 28. Juli
Samstag 29. Juli
Sonntag 30. Juli
Montag 31. Juli

August 2023

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Dienstag 1. August
Mittwoch 2. August
Donnerstag 3. August
Freitag 4. August
Samstag 5. August
Sonntag 6. August
Montag 7. August
  • 19:30 – 20:30 Virtual Germany: Org Meeting
    Virtual Germany: Org Meeting
    19:30 – 20:30
    Wiederholt sich alle 2 Wochen
Dienstag 8. August
Mittwoch 9. August
Donnerstag 10. August
Freitag 11. August
Samstag 12. August
Sonntag 13. August
Montag 14. August
Dienstag 15. August
Mittwoch 16. August
Donnerstag 17. August
  • 9:00 – 10:00 uniVERSEty: Regelmeeting
    uniVERSEty: Regelmeeting
    9:00 – 10:00
    Wiederholt sich monatlich
Freitag 18. August
Samstag 19. August
Sonntag 20. August
Montag 21. August
  • 19:30 – 20:30 Virtual Germany: Org Meeting
    Virtual Germany: Org Meeting
    19:30 – 20:30
    Wiederholt sich alle 2 Wochen
Dienstag 22. August
Mittwoch 23. August
Donnerstag 24. August
Freitag 25. August
Samstag 26. August
Sonntag 27. August
Montag 28. August
Dienstag 29. August
Mittwoch 30. August
Donnerstag 31. August

September 2023

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Freitag 1. September
Samstag 2. September
Sonntag 3. September
Montag 4. September
  • 19:30 – 20:30 Virtual Germany: Org Meeting
    Virtual Germany: Org Meeting
    19:30 – 20:30
    Wiederholt sich alle 2 Wochen
Dienstag 5. September
Mittwoch 6. September
Donnerstag 7. September
Freitag 8. September
Samstag 9. September
Sonntag 10. September
Montag 11. September
Dienstag 12. September
Mittwoch 13. September
Donnerstag 14. September
Freitag 15. September
Samstag 16. September
Sonntag 17. September
Montag 18. September
  • 19:30 – 20:30 Virtual Germany: Org Meeting
    Virtual Germany: Org Meeting
    19:30 – 20:30
    Wiederholt sich alle 2 Wochen
Dienstag 19. September
Mittwoch 20. September
Donnerstag 21. September
  • 9:00 – 10:00 uniVERSEty: Regelmeeting
    uniVERSEty: Regelmeeting
    9:00 – 10:00
    Wiederholt sich monatlich
Freitag 22. September
Samstag 23. September
Sonntag 24. September
Montag 25. September
Dienstag 26. September
Mittwoch 27. September
Donnerstag 28. September
Freitag 29. September
Samstag 30. September

Oktober 2023

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Sonntag 1. Oktober
Montag 2. Oktober
  • 19:30 – 20:30 Virtual Germany: Org Meeting
    Virtual Germany: Org Meeting
    19:30 – 20:30
    Wiederholt sich alle 2 Wochen
Dienstag 3. Oktober
Mittwoch 4. Oktober
Donnerstag 5. Oktober
Freitag 6. Oktober
Samstag 7. Oktober
Sonntag 8. Oktober
Montag 9. Oktober
Dienstag 10. Oktober
Mittwoch 11. Oktober
Donnerstag 12. Oktober
Freitag 13. Oktober
Samstag 14. Oktober
Sonntag 15. Oktober
Montag 16. Oktober
  • 19:30 – 20:30 Virtual Germany: Org Meeting
    Virtual Germany: Org Meeting
    19:30 – 20:30
    Wiederholt sich alle 2 Wochen
Dienstag 17. Oktober
Mittwoch 18. Oktober
Donnerstag 19. Oktober
  • 9:00 – 10:00 uniVERSEty: Regelmeeting
    uniVERSEty: Regelmeeting
    9:00 – 10:00
    Wiederholt sich monatlich
Freitag 20. Oktober
Samstag 21. Oktober
Sonntag 22. Oktober
Montag 23. Oktober
Dienstag 24. Oktober
Mittwoch 25. Oktober
Donnerstag 26. Oktober
Freitag 27. Oktober
Samstag 28. Oktober
Sonntag 29. Oktober
Montag 30. Oktober
  • 19:30 – 20:30 Virtual Germany: Org Meeting
    Virtual Germany: Org Meeting
    19:30 – 20:30
    Wiederholt sich alle 2 Wochen
Dienstag 31. Oktober